Mehr Planungssicherheit für Ihre Mitarbeiter

Webinar – Grundlagen der Personalbedarfsermittlung

Warum ist das Webinar Personalbedarfsermittlung für Sie wichtig?

Ohne Personalbedarfsermittlung ist eine sinnvolle Kapazitätsplanung, flexible Personaleinsatzplanung und Arbeitszeitmodellentwicklung unmöglich. Denn was bringt die beste Personaleinsatzplanung, wenn man gegen einen falschen Bedarf plant oder bereits die dafür benötigte Kapazität falsch ermittelt wurde? In diesem Webinar zur Personalbedarfsermittlung lernen Sie die nötigen Grundlagen.

  • Reduzieren Sie Kosten durch eine korrekt bemessene Kapazität
    • Vermeidung von Überdeckungen und teueren Leerzeiten
    • Vermeidung von Unterdeckungen, die zu Mitarbeiterüberlastung und Konventionalstrafen führen können
  • Erhöhen Sie die Mitarbeiterzufriedenheit durch mehr Planungssicherheit
  • Erhöhen Sie Ihre Service-Qualität durch Transparenz über den tatsächlich benötigten Mitarbeiterbedarf

Agenda Webinar Personalbedarfsermittlung (Gesamtdauer: 2 Stunden):

  • Begrüßung / Einführung (10 Minuten)
  • Bestandteile einer Personalbedarfsermittlung (10 Minuten)
  • Kapazitätsrechnung (Brutto-, Nettobedarf) (15 Minuten)
  • Kapazitätsberechnung in Schichtplänen (15 Minuten)
  • Kurze Pause (10 Minuten)
  • Verschiedene Methoden der Bedarfsprognose (45 Minuten)
  • Praxisbeispiel einer komplexen Bedarfsprognose (15 Minuten)

Leistung /Kosten / Termine

Unsere Leistung

  • 2-stündiges interaktives Webinar zur Personalbedarfsermittlung
  • Foliensatz und Videoaufzeichnung werden Teilnehmern zur Verfügung gestellt

Wann? 30.06.2020 von 10:00 – 12:00 Uhr

Kosten? 200.- € zzgl. MwSt.

Zielgruppe Webinar Personalbedarfsermittlung

  • Produktionsplaner
  • Personaleinsatzplaner
  • Operative Manager
  • Arbeitsvorbereiung

Methodik / Technik

  • Interaktives Webinar per GoTo-Webinar
  • Vortrag anhand von Powerpoint-Folien
  • Referent per Video sichtbar, die Teilnehmer nicht
  • Teilnehmer können per Audio oder Chat Fragen stellen

Was nehmen Sie aus dem Webinar Personalbedarfsermittlung mit?

  • Verständnis für die Wichtigkeit einer fundierten Personalbedarfsermittlung
  • Überblick über das Thema
  • Fähigkeit, Brutto- und Nettokapazität korrekt zu errechnen
  • Kenntnis unterschiedlicher Ansätze zur Personalbedarfsermittlung und Prognose